Wann?

15. September 2020

Wo?

100% digital

Wer?

über 500 Führungskräfte

Redner

Mehr als 30 Speaker

DER VKU-STADTWERKEKONGRESS 2020. Nächster Halt: 100 % Digital!

Der VKU-Stadtwerkekongress – das Branchentreffen der Kommunalwirtschaft. Mit einem Teilnehmerrekord von über 500 Besuchern hat sich die kommunale Leitveranstaltung als Pflichttermin für die Branche etabliert. Seien Sie auch in diesem Jahr dabei, wenn der VKU-Stadtwerkekongress zu 100 % digital stattfindet, und treffen Sie erneut innovative Impulsgeber und Entscheider aus (Kommunal-)Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Startups. Topaktuelle Branchenthemen, digitale Netzwerk-Möglichkeiten und interaktive Formate machen den VKU-Stadtwerkekongress auch 2020 zu einem Highlight der Branche!

Early-Adopter-Rabatt: Buchen Sie Ihr Ticket bis zum 30. Juni 2020 und sichern Sie sich 90 € Rabatt auf Ihre individuelle Teilnahmegebühr!

Save the Date
Jetzt anmelden!

Rückblick 2019

ZfK-Sonderveröffentlichung zum Stadtwerkekongress 2019

Die beiden Konferenztage am 17. und 18. September bieten ausreichend Pausen zum fachlichen Austausch oder auch einfach zum Netzwerken. Zu allen wichtigen Themen gibt es interaktive Formate, bei denen auch die Teilnehmer zum Mitdiskutieren eingeladen sind. […]“

ZfK - Download

Programm 2020 in Kürze online. Freuen Sie sich auf viele neue Impulse!

Referenten 2020 -Bisher haben zugesagt:

Ingbert Liebing

Hauptgeschäftsführer des VKU

Michael Ebling

Oberbürgermeister der Stadt Mainz und VKU-Präsident

Sven Becker

Geschäftsführer der Trianel GmbH

Harald Jahnke

Geschäftsführer, Stadtwerke Prenzlau GmbH

Dirk Sasson

Geschäftsführer, Stadtwerke Schwedt GmbH

Alireza Assadi

Geschäftsführer, Stadtwerke Oranienburg GmbH

Gunter Haase

Geschäftsführer, Stadtwerke Brandenburg an der Havel GmbH & Co. KG

Dr. Gerhard Holtmeier

Vorstandsvorsitzender, GASAG AG

Jarno Wittig

Geschäftsführer VKU Service GmbH

Astrid Frohloff

Fernsehmoderatorin und –journalistin

STADTWERKE AWARD

Der STADTWERKE AWARD prämiert jährlich Vorzeigeprojekte mit einem ganzheitlichen Ansatz aus der Stadtwerke-Landschaft. Darunter fallen interne Prozessoptimierungen und technische Neuerungen ebenso wie neue Geschäftsmodelle und Kommunikations- oder Marketingstrategien – kurz: Ideen und Projekte, die Ihr Unternehmen weiterbringen und die Energiewelt von morgen gestalten. Wesentliche Kriterien des STADTWERKE AWARDs sind Ganzheitlichkeit, Wirtschaftlichkeit, Innovationskraft sowie Nachhaltigkeit.

Der Ehrenpreis wird im Rahmen des VKU-Stadtwerkekongresses von VKU Akademie, ZfK und Trianel verliehen.

Die Bewerbungsfrist um den STADTWERKE AWARD 2020 endete am 8. Mai 2020.

Unsere Partner 2020

Kontakt

Ansprechpartner

Christina Zenke
Projektleitung
Programm
Presseanfragen
+49 30 58580-422
zenke@vku.de

René Callies
Sponsoring

+49 30 58580-406
callies@vku.de

Konrad Fux
Medienkooperationen

+49 30 58580-403
fux@vku.de

Rebecca Heinemann
Kundenservice

+49 30 58580-444
heinemann@vku.de

Philipp Paingt
Organisation

+49 30 58580-429 
paingt@vku.de

Rick Sternberg
Organisation

+49 30 58580-420
sternberg@vku.de

VKU Service GmbH
Invalidenstraße 91
10115 Berlin