Wann?

15. - 16. September 2020

Wo?

ewerk, Wilhelmstr. 43, 10117 Berlin

Wer?

über 500 Führungskräfte

Redner

Mehr als 55 Speaker

DER VKU-STADTWERKEKONGRESS 2020

Der VKU-Stadtwerkekongress – das Branchentreffen der Kommunalwirtschaft. Mit einem Teilnehmerrekord von über 450 Besuchern 2019 hat sich die kommunale Leitveranstaltung als Pflichttermin für die Branche etabliert. Seien Sie auch in diesem Jahr dabei und treffen Sie erneut innovative Impulsgeber und Entscheider aus Kommunalwirtschaft, Politik, Industrie, Wissenschaft und Startups. Die topaktuelle Branchenthemen, die vielfältigen Netwerk-Möglichkeiten, interaktive Formate und eine Ausstellung qualifizierter Industriepartner machen den VKU-Stadtwerkekongress auch 2020 zum Highlight der Branche!

Jetzt anmelden!

Rückblick 2019

ZfK-Sonderveröffentlichung zum Stadtwerkekongress 2019

Die beiden Konferenztage am 17. und 18. September bieten ausreichend Pausen zum fachlichen Austausch oder auch einfach zum Netzwerken. Zu allen wichtigen Themen gibt es interaktive Formate, bei denen auch die Teilnehmer zum Mitdiskutieren eingeladen sind. […]“

ZfK - Download

Das war unser Programm 2019

Wanderung

Wanderung durch den Bergpark vom Herkules bis zu den Wasserspielen (Die Bergwanderung endet am Großen Gewächshaus)
Astrid Frohloff

ERÖFFNUNG

ERÖFFNUNG des VKU-Stadtwerkekongresses durch die Moderatorin
Eva Kühne-Hörmann

KEYNOTE

Wirtschaft 4.0 – Braucht Deutschland eine Digitale Agenda für das Recht?
Michael Ebling

IMPULS

Daseinsvorsorge in Stadt und Land – gleichwertige Lebensverhältnisse sind machbar
Katherina Reiche

IMPULS

Energiewelt im Aufbruch! Chancen und Perspektiven - Stadtwerke gestalten die Wende!

TALK

Vernetzte Städte und Regionen
Das sind Ihre Themen:
  • Wie die Digitalisierung unsere Städte und Regionen verändert
  • Unsere Stadt, unsere Daten – Informationen, wo sie wirklich nützlich
Philipp Depiereux

IMPULS

Digitale Geschäftsmodelle: Wer jetzt nicht digitalisiert, überlässt die Wertschöpfung Anderen

PAUSE

Kaffeepause, Networking und Wechsel in die Themensessions  

PAUSE

Mittagspause, Networking und Besuch der Ausstellung
Jens Deutschendorf,

IMPULS

Hessen wird Vorreiter der Verkehrswende

STREITGESPRÄCH

Auf der Überholspur zur Mobilität von morgen? Kommunale Unternehmen als Enabler der Verkehrswende
  • Jochen Erlhof, Geschäftsführer, Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH
  • Bruno Ginnuth, CEO & Co-Founder, CleverShuttle
  • Jens Deutschendorf, Staatssekretär,

PAUSE

Kaffeepause, Networking und Besuch der Ausstellung
Dr. Michael Maxelon

VORTRAG

Neue Energie für die Mobilität der Zukunft

THEMENSESSION I

Der effiziente Versorger - Prozesse digital und wirtschaftlich gestalten Das sind Ihre Themen: Digitale Transformation im Unternehmen, Prozessoptimierung, digitale Unternehmensstrategie, Plattformen
  • Dr. Jörg Fiedler, Geschäftsführer, Neubrandenburger Stadtwerke GmbH
  • Thomas Teuber,

THEMENSESSION II

Innovate or die? Kerngeschäft wahren, Innovation wagen! Das sind Ihre Themen: Business Development, Trendscouting, kundenzentrierte und digitale Innovation, neue vs. etablierte Geschäftsmodelle
  • Dennis Schenk, Geschäftsführer, Energieversorgung Beckum GmbH &

THEMENSESSION III

Arbeitgeber(-Marke) Stadtwerk: sich neu erfinden und Mitarbeiter binden Das sind Ihre Themen: Moderne Arbeitswelt, kultureller Wandel, Mitarbeitergewinnung, Employer Branding, Fachkräftemangel, demografischer Wandel
  • Bernd Reichelt, Teamleiter Personalmanagement, Mitglied der Geschäftsleitung,
Christian Geselle

GRUßWORT

Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin des VKU und Dr. Michael Maxelon, Geschäftsführer der Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH

BEGRÜßUNGSGESPRÄCH

Prof. Dr. Kristina Sinemus

GRUßWORT

ZUR DISKUSSION

Fokus statt unternehmerischer Blindflug: Geschäftsmodelle im Visier
  • Dirk Sasson, Geschäftsführer, Stadtwerke Schwedt GmbH
  • Dr. Norbert Reuter, Geschäftsführer, Stadtwerke Konstanz GmbH
  • Dirk Kempke, Geschäftsführer, Stadtwerke Parchim GmbH
  • Ralf Jung,
Henry Otto

VORTRAG

Gutes bewahren und Neues entdecken - wohin entwickeln sich kommunale Unternehmen?
Dr. Thomas König

VORTRAG

Kooperation und Innovation: Das digitale Verteilnetz der Zukunft

DISKUSSION

Künstliche Intelligenz im Stadtwerk: Science Fiction oder Realität?
  • Andrea Vogt, Vorsitzende der Geschäftsführung, Stadtwerke Troisdorf GmbH
  • Achim Südmeier, Vorstand Vertrieb & Energiebeschaffung, RheinEnergie AG
  • Philipp Richard, Teamleiter Energiesysteme
Jarno Wittig, Geschäftsführer, VKU Service GmbH und Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin

SCHLUSSWORT

THEMENSESSION I

Energiepolitische Weichenstellungen: Wie geht es nach dem Kohleausstieg und in der Post EEG-Ära weiter? Das sind Ihre Themen: Erzeugungslandschaft, KWK, Versorgungssicherheit, Power Purchase Agreement (PPA)
  • Torsten Röglin, Geschäftsführer, Stadtwerke Frankfurt

THEMENSESSION II

VerNETZen 2020: flexibel, smart, sicher? Das sind Ihre Themen: Digitalisierung der Netze, IT-Sicherheit, Messstellenbetriebsgesetz 2.0, NABEG
  • Dr. Dirk Häger, Abteilungsleiter Operative Cyber-Sicherheit, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
  • Dr.

THEMENSESSION III

Den Kunden VERSTEHEN – Vertrieb neu denken & Geschäftsmodelle kundenzentriert entwickeln Das sind Ihre Themen: Customer Journey, Customer Insights, kundenzentrierte Produktentwicklung, Online-Vertrieb, digitale Vertriebsstrategie, Vertrieb relaunchen
  • Dr. Volker Lang, Mitglied des

Das waren unsere Referenten 2019

Kerstin Abraham

Mitglied des Vorstands der SWK STADTWERKE KREFELD AG

Dr. Jörg Fiedler

Geschäftsführer der Neubrandenburger Stadtwerke GmbH

Michael Ebling

Oberbürgermeister der Stadt Mainz und VKU-Präsident

Katherina Reiche

Hauptgeschäftsführerin des VKU

Dr. Jens Meier

Geschäftsführer der Netz Lübeck GmbH

Jens Deutschendorf

Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Dr. Michael Maxelon

Geschäftsführer der Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH

STADTWERKE AWARD

Der STADTWERKE AWARD prämiert jährlich Vorzeigeprojekte mit einem ganzheitlichen Ansatz aus der Stadtwerke-Landschaft. Darunter fallen interne Prozessoptimierungen und technische Neuerungen ebenso wie neue Geschäftsmodelle und Kommunikations- oder Marketingstrategien – kurz: Ideen und Projekte, die Ihr Unternehmen weiterbringen und die Energiewelt von morgen gestalten. Wesentliche Kriterien des STADTWERKE AWARDs sind Ganzheitlichkeit, Wirtschaftlichkeit, Innovationskraft sowie Nachhaltigkeit.

Der Ehrenpreis wird im Rahmen des VKU-Stadtwerkekongresses von VKU Akademie, ZfK und Trianel verliehen.

Haben Sie kürzlich ein innovatives Projekt, ein zukunftsweisendes Produkt oder eine neue Dienstleistung entworfen?
Dann bewerben Sie sich! Die Bewerbungsfrist für den STADTWERKE AWARD 2020 startet am 08. Januar 2020 und endet am 08. Mai 2020.

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren 2019

Kontakt

Ansprechpartner

Christina Zenke
Projektleitung
Programm
Presseanfragen
+49 30 58580-422
zenke@vku.de

Kristina Hofmann
Sponsoring

+49 30 58580-424
hofmann@vku.de

René Callies
Sponsoring

+49 30 58580-406
callies@vku.de

Rebecca Heinemann
Kundenservice

+49 30 58580-444
heinemann@vku.de

Philipp Paingt
Organisation

+49 30 58580-429 
paingt@vku.de

VKU Service GmbH
Invalidenstraße 91
10115 Berlin

Veranstaltungsort

ewerk
Wilhelmstr. 43
10117 Berlin